«Herzgefühl im freien Fall»: Der Titel ist Programm

Sich verlieben, die wohl schönste Sache dieser Welt, und wohl weit weniger eine «Sache» denn ein Ereignis. Mal beim Spaziergang im silbernen Mondschein, mal am goldenen Sonnenstrand, aber immer edel sind sie, die schönen, unvergesslichen Momente die uns die Liebe schenkt. Ganz besonders das Verliebtsein, die mit Abstand spannendste und ereignisreichste Zeiten unseres Lebens. Dann wenn es heißt «Träumen erlaubt», dann sind wir in unserem wahren Element. Sich zu verlieben, das ist auch immer wieder ein Sprung ohne Netz - und doch, berauschender kann man nicht fliegen, als mit «Schmetterlingen im Bauch». Glück in allen Formen geben und schenken und nehmen dito! Sowas entspricht einfach der wahren Natur von uns Menschen. Tief in uns drinnen wollen wir nichts anderes als ein Leben voller Liebe, mit jeder Menge Schenken und Geben, und natürlich der Hauptact: Andere Menschen glücklich machen! Das ist für mich wissenschaftlich wie soziologisch erwiesen, dazu brauche ich keinen Doktortitel, um das zu wissen. Den richtigen Partner zu finden, das ist dann der Pokal! Und wenn sie oder er bleibt, wie am Ende des Songs, dann ist die Welt doch wieder in Ordnung.

 

Zurück zur Übersicht >>

Aktuelle Termine

Ein glückliches neues Jahr 2020

Euch allen, Ihr Lieben wünsche ich ein glückliches, gesundes und in jeder Hinsicht erfolgreiches Jahr 2020.

Ich sage Danke für den schönsten (meinen) Beruf, für meine treuen und neuen Fans...seid an dieser Stelle herzlich gegrüßt - ich bin sooo froh, das es Euch gibt. Und ich möchte all denen ganz herzlich Danke sagen, ohne die all dies nicht möglich wäre - meinem Produzententeam für die tolle Musik (ganz liebe Grüße in die Schweiz); den vielen Agenturen und Veranstaltern, die mich immer wieder buchen; Radiosendern und MyTVplus, die meine Titel "verbreiten" und all den Fleißigen im Hintergrund wie Schneiderin oder Steuerberaterin und nicht zuletzt meiner Familie, die mich so lieb unterstützt. Ich schicke ganz liebe Grüße an alle lieben Kollegen, die ich kennenlernen und mit denen ich zusammenarbeiten durfte und hoffe auf ein baldiges Wiedersehen.

Top